Die Küstenstadt Zhuhai liegt im Südosten Chinas in der Provinz Guangdong. In der Stadt leben ca. 1,6 Mio. Einwohner. In den Bezirken Doumen und Jinwan soll eine küstennahe Fläche von etwa 101 km² neu erschlossen werden.

Die ursprüngliche Planung sah eine neu aufzufüllende Geländehöhe von 3,0 m über GOK vor, um die Entwässerung des Gebietes sicherzustellen. Dies würde zu immensen Kosten durch erforderliche Erdmassen führen. 
Ziel des neu aufzustellenden Höhenkonzeptes war es daher, Lösungen zu finden, die mit geringerer Auffüllung gleichwertige Entwässerungssicherheiten bieten.
Mithilfe hydrodynamischer und hydrologischer Modelle sowie Steuerungsansätzen wurden Konzepte entwickelt, die auf der Basis von Schwammstadtmethoden neue Lösungen bieten. Im Ergebnis wurde eine neue Planungshöhe von ca. 2,6 m erreicht und die Kosten zur Geländeauffüllung damit erheblich reduziert.

Schwerpunkte:

  • Entwässerungsplanung
  • Gewässerplanung
  • Simulationstechnik
  • Steuerung

Zeitraum:

März 2015 – Dezember 2015


Zhuhai Lageplan.png

Zhuhai Prinzipskizze.png
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder